Zurück zur Seite
Limikolen


Bruchwasserläufer (Tringa glareola)

Nr.
1
2
 
zum Vergrößern der Bilder - mit dem Mauszeiger berühren
A
Bruchwasserläufer Bruchwasserläufer im Brutrevier

 

Der Bruchwasserläufer ( Tringa glareola ) ist ein Vogel aus der in die Familie Schnepfenvögel gehört. Er brütet in der gemäßigten und borealen bis subarktischen Tundra, in Mitteleuropa ist er ein sehr seltener Brutvogel. Dagegen ist er ein häufiger Durchzügler, der auf der Rast bei uns beobachtet werden kann.

19 bis 21cm und 50 - 90g schwer wird der Bruchwasserläufer und er hat eine Flügelspannweite von rund 40cm. Er hat große Ähnlichkeit mit dem Waldwasserläufer, jedoch sind seine Beine etwas länger. Auch der helle Augenüberstreif ist auffallender als beim Waldwasserläufer.

Die Körperoberseite ist graubraun, und somit heller als beim Waldwasserläufer, der einen dunkel braunschwarzen Rücken mit weißen auffallenden"Tropfen" hat und insgesamt erheblich dunkler und kontrastreicher wirkt. Im Prchtkleid hat der Bruchwasserläufer auf dem Rücken weiße Flecken, Kopf und Hals sind fein gestreift.

 

 

B
Bruchwasserläufer Bruchwasserläufer
C
Bruchwasserläufer Bruchwasserläufer mit gefangenem Ohrwurm
D
Bruchwasserläufer Bruchwasserläufer im Brutrevier
E
Bruchwasserläufer Bruchwasserläufer
F
Bruchwasserläufer Bruchwasserläufer
G
Bruchwasserläufer im Brutrevier