Zurück zur Seite
Reiher - Störche - Kraniche


Löffler (Platalea leucorodia)

Nr.
1
2
 
zum Vergrößern der Bilder - mit dem Mauszeiger berühren
A
Löffler
Löffler

Der Löffler - oder Löffelreiher (Platalea leucorodia), ist eine Vogelart aus der Familie Ibisse - Löffler.

Weißes - leicht gelbliches Gefieder, bis auf den gelben Brustfeck und am Kopf bräunlich getönte Federn, zeichnet diesen Vogel aus. Am Hinterkopf befindet sich ein auffälliger Schopf aus langen Federn, die bei Erregung wie ein Fächer abspreizt werden können. 80cm groß wird der Löffler, seine Beine und der Schnabel - bis auf die gelbe Spitze, sind schwarz.

Löffler brüten gesellig in Sümpfen, Brüchen und Auen. Das Nest legt er niedrig im Schilf, oder auf Bäumen und Felsklippen an.

Der Vogel jagt Fische, Froschlurche, Kröten und andere Wassertiere. Der Löffler ist im südlichen Eurasien von Spanien bis Japan und in Nordafrika weit verbreitet. Er ist ein Zugvogel und verbringt den Winter meist in südlicheren Gebieten.

Löffler brüten auch auf den Westfriesischen Inseln und seit wenigen Jahren auch in Ostfriesland.

B
Löffler
Löffler
C
Löffler
Löffler
D
Löffler
Löffler
E
Löffler Löffler
F
Löffler Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert
G
Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert
H
Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert
I
Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert
J
Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert
K
Löffler
Löffler - bei Ebbe im Watt
L
Löffler - bei Ebbe im Watt Löffler
M
Löffler Löffler schluckt Beute
N
Löffler Löffler
O
Löffler Löffler
P
Löffler Löffler
Q
Löffler Löffler
R
Löffler Löffler
S
Löffler Löffler - bei Ebbe im Watt
T
Löffler Löffler
U
Löffler Löffler
V
Löffler Löffler
W
Löffler Löffler
X
Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert Löffler wird von Säbelschnäbler attakiert