Zurück zur Seite 
Meisen

zur Startseite

Sumpfmeise (Poecile palustris)

Nr.
1
2
 
zum Vergrößern der Bilder - mit dem Mauszeiger berühren
A
Sumpfmeise plündert Sonnenblume Sumpfmeise plündert Sonnenblume

 

Die Sumpf- oder Nonnenmeise (Poecile palustris) ist ein Singvogel aus der Familie Meisen. Diese Art ist in Mitteleuropa ein sehr verbreiteter, häufiger Brut- und Jahresvogel. Der Name Sumpfmeise ist etwas irreführend, denn diese Meise besiedelt vor allem Laub - und Mischwälder mit viel Totholz, denn dort findet sie ein ausreichendes Höhlenangebot. Sie ernährt sich von Insekten und Spinnen, aber auch Sämereien stehen auf dem Speiseplan. Die Sumpfmeise legt bei gutem Nahrungsangebot Vorräte an, sie versteckt Samen z.B. in Rindenritzen und an anderen Orten.

Die Sumpfmeise ist die Zwillingsart der nahe verwandten Weidenmeise, am besten sind die beiden Arten an ihren Rufen und dem Gesang zu unterscheiden.

Die Sumpfmeise bis 13cm groß, ihr Schnabel ist schwärzlich,mit helleren Kanten. Diese hellen Kanten sind bei der Weidenmeise nicht zu sehen. Alte Vögel haben eine glänzend schwarze Kopfkappe, sie reicht über Stirn und Scheitel, abwärts etwa bis zur Mitte des Auges und nach hinten bis in den Nacken. Im Kontrast dazu stehen die weißen Wangen und Ohrdecken. Das Kinn ist schwarz, die Oberseite graubraun. Die schmutzigweiße Unterseite ist zu den Flanken und Unterschwanzdecken hin etwas beige getönt, Beine und Füße sind bläulich grau bis schieferfarben.

 

 

B
Sumpfmeise plündert Sonnenblume Sumpfmeise plündert Sonnenblume
C
Sumpfmeise plündert Sonnenblume Sumpfmeise plündert Sonnenblume
D
Sumpfmeise plündert Sonnenblume Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz
E
Sumpfmeise Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz
F
Sumpfmeise - teilalbinotisch - am Bach Sumpfmeise - teilalbinotisch - trinkt
G
Sumpfmeise - teilalbinotisch - badet Sumpfmeise - teilalbinotisch - badet
H
Sumpfmeise - teilalbinotisch - badet Sumpfmeise - am Bach - teilalbinotisch
I
Sumpfmeise - teilalbinotisch- trinkt Sumpfmeise - teilalbinotisch- trinkt
J
Sumpfmeise - teilalbinotisch- trinkt Sumpfmeise - teilalbinotisch- trinkt
K
Sumpfmeise - teilalbinotisch - ruft Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz
L
Sumpfmeise  - teilalbinotisch - ruft Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz
M
Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz
N
Sumpfmeise - im Bach Sumpfmeise
O
Sumpfmeise - am Bach Sumpfmeise - am Bach
P
Sumpfmeise - badet Sumpfmeise - badet
Q
Sumpfmeise - badet (Im Vordergrund ein Girlitz) Sumpfmeise - badet (Im Vordergrund ein Girlitz)
R
Sumpfmeise Sumpfmeise - trinkt
S
Sumpfmeise Sumpfmeise
T
Sumpfmeise Sumpfmeise
U
Sumpfmeise Sumpfmeise - im Bach
V
Sumpfmeise im Bach Sumpfmeise
W
Sumpfmeise Sumpfmeise im Bach
X
Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz
Y
Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz Sumpfmeise - teilalbinotisch - weißer Schwanz