Zurück zur Seite
Schwärmer und Bären


Mittlerer Weinschwaermer (Deilephila elpenor)

Nr.
1
2
 
zum Vergrößern der Bilder - mit dem Mauszeiger berühren
A

Der Mittlere Weinschwärmer (Deilephila elpenor) ist ein Nachtfalter aus der Familie Schwärmer, der Falter erreicht eine Flügelspanne 6cm. Sie haben gelbgrüne Vorderflügel, mit einem pink gefärbten Flügelvorderrand, auf denen drei pink bis blass violette, leicht schräge Binden erkennbar sind. Die Hinterflügel sind pink und haben am Ansatz eine schwarze Binde. Der Körper ist gelbgrün und pink gefärbt, wobei entlang der Mitte des Hinterleibs eine ebenfalls pink gefärbte Längslinie verläuft. Die Fühler, Beine und teilweise der Vorderflügelinnenrand sind weiß gefärbt. Insgesamt sieht dieser Falter dem Kleinen Weinschwärmer recht ähnlich.

Die Raupen werden ca. 8cm lang, junge Raupen sind grün, in späteren Stadien wechseln sie ihre Farbe zu braun bis sie kurz vor der Verpuppung braunschwarz sind, das Bruststück hat auf jeder Seite zwei deutlich hervortretende Augenflecken. Die sind im Gegensatz zu den sehr ähnlichen Raupen des Kleinen Weinschwärmers an der einen Seite schwarz und an der anderen hell gefärbt. Auch das auf dem Hinterleibsende sitzende Horn ist länger und spitz zulaufend, statt nur höckerartig angedeutet.

B